Neujahr 2021 -The Boogiesoulmates-

Sonntag, 10.01.2021, 11:15 Uhr Okerhalle Schwülper, Einlass 10:15 Uhr

Eintritt (ohne Verzehr): 21 Euro im Vorverkauf, 24 Euro an der Tageskasse, Vorverkauf ab 07.12.2020

The Boogiesoulmates „Neujahrskonzert“

Eine Formation herausragender Musiker aus der deutschen Soul, Blues & Boogie Woogie-Szene, präsentiert Rhythm & Blues aus den 50er und 60er Jahren und aktuelle Coversongs, mit einem neuen und einzigartigen Sound!
Elegant, glamourös, funky & sexy! – So klingen sie und so sehen sie auch aus!
Und alle Drei sind Koryphäen ihres Fachs:
Alicia Emmi Berg –
Als echte „RnB – Königin“ könnte man sie bezeichnen, wenn sie mit den Boogiesoulmates singt! Elegant und charmant, mit einer Stimme, die berührt, führt sie durch das Repertoire der Boogiesoulmates.
Niels von der Leyen –
Mit einem großen Namen in der Boogie Woogie Piano-Szene zeigt er in dieser Formation seine musikalische Vielfalt und Erfahrung.
Andreas Bock –
Der Bluesdrummer schlechthin! Mit seiner einmaligen Spielweise und internationalen Erfahrung versetzt er das Quartett souverän in den absoluten Groove.
Die Boogiesoulmates muß man hören und man wird nicht mehr losgelassen!!!
Ihr erstes Album „The Closer“ haben sie 2014 eingespielt: Schneller Swing und Boogie Woogie, Soul, wie er mal aktuell war und sein sollte, und RnB, wie er einem kaum noch geboten wird, sind die Zutaten für ihre Hits.
Im Dezember 2015 folgte bereits ihr zweites Album: „Santa ś Got The Blues“ ist ein waschechtes Weihnachtsprogramm mit Christmas Boogie Woogie & Blues!
Das dritte Album steht nun mit gewaltigem Souleinschlag kurz vor der Veröffentlichung!